top of page

Kochkurs French Cuisine 27.3.2024

18 – 22.30 Uhr im Atelierfoif Winterthur

  • 4 Stunden 30 Minuten
  • 185 Schweizer Franken
  • Atelierfoif Winterthur

Beschreibung

In der französischen Gastronomie gibt es die Bezeichnung Cuisine Bourgeoise. Damit war die Hausmannskost der Familien der Mittelklasse gemeint im Unterschied zur aufwändigen Restaurantküche, der Haute Cuisine. Im späten 19. Jahrhundert entstanden in Paris Kochschulen wie Le Cordon Bleu, um bürgerlichen Frauen Kochtechniken beizubringen. In den Vereinigten Staaten trug zum Beispiel Julia Child, die am Cordon Bleu Paris studierte, zum berühmten Kochbuch „Mastering the Art of French Cooking“ (1961) bei. Darin sind französischen Klassiker niedergeschrieben, welche bis heute Gültigkeit haben. Dieser Kochkurs ist diesen wunderbaren französischen Klassikern gewidmet, welche auch in der modernen Küche unkompliziert umgesetzt werden können. Von Vorspeisen wie Soupe d’Oignon, Salad Nicoise und Pissaladière über Hauptgänge wie Coque au vin, Entrecote mit Sauce Bernaise, Blanquette de Veau, bis zu Desserts wie Tarte Tatin, Soufflé oder Tarte au citron meringuée werden wir gemeinsam ein mehrgängiges Dinner kreieren, welches wir anschliessend gemeinsam geniessen. Diese Klasse ist für Leute, die in einer entspannten Atmosphäre unter professioneller Anleitung die französischen Klassiker kennen lernen möchten, Spass am gemeinsamen Kochen haben und sich bereits jetzt auf ein genussvolles Dinner freuen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Preis inkl. Rezepte/PDF, Schürze/leihweise, gemeinsames Dinner, Wasser und Wein zum Dinner


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

welcome@mirjameberle.ch


bottom of page